Startseite / Unser Ortsvorsteher informiert...

In dieser neuen Rubrik auf unserer Hompage informiert uns der Ortsvorsteher, Mathias Lunig, über Wissenwertes aus unserem Ort:

 

 

22.03.2019

Neue Bilder vom Neubaugebiet (hier klicken)

 

20.03.2019

Aktueller Stand der Arbeiten an der Haltestelle Oberdorf:

 

Die Modernisierungsarbeiten an der Haltestelle Oberdorf, Richtung Türkismühle, sind bis auf das Verfugen der Verbundsteine abgeschlossen. Weiter gehts an der Haltestelle Oberdorf Richtung Neunkirchen/Nahe.

 

18.03.2019

Kirmesplatz- Verschmutzung

Scherbenmeer im Pavillon Kirmesplatz. Am vergangenen Wochenende wurde der Pavillon auf dem Kirmesplatz übel zugerichtet. Der Boden war übersät mit Glasscherben, Flaschen, Dosen, Unrat. Auch vor dem Pavillon lagen die Glasscherben. Eine Gefahr für Mensch und Tier! Wer sachdienliche Hinweise zu den Verursachern machen kann, möge sich bitte melden. Bei mir, Telefon 06852/90 36 19, bei der Ortspolizeibehörde Gemeinde Nohfelden, Telefon 06852/885-108 oder bei der Polizei Türkismühle 06852/90 90. Alle Hinweise werden streng vertraulich behandelt.

Mathias Lunig, Ortsvorsteher

 

 

14.03.2019

Saarland picobello

Samstag, 30. März 2019

Mit dem Frühlingserwachen findet jedes Jahr im Saarland die große Müllsammelaktion  unter dem Motto “saarland picobello – Sei (k)ein Frosch-mach mit!“ statt. Auch wir in Gonnesweiler wollen uns an der Aktion beteiligen. Aktionstag ist Samstag, 30.03.2019. Treffpunkt der Kirmesplatz Gonnesweiler, 09:30 Uhr. Eingeladen sind alle, Groß und Klein, die Verantwortung für eine saubere Umwelt übernehmen wollen und mit Ihrem Beispiel zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Umweltschutz ist Klimaschutz! Handschuhe und Müllbeutel werden gestellt, ebenfalls ein kräftig, deftiges Mittagessen. Damit wir besser planen können, bitte anmelden unter Telefon: 90 36 19. Tatkräftig unterstützt werden wir beim “Frühjahrsputz für die Umwelt“ von der Jagdgenossenschaft Gonnesweiler.

Mathias Lunig, Ortsvorsteher

 

13.03.2019

Neubaugebiet Niederberg

Noch stehen die Bagger und Baumaschinen im Neubaugebiet Niederberg. Noch liegt Sand, Schotter, Steine, diverses Baumaterial zum Einbau bereit. Aber die Erschließungsarbeiten neigen sich dem Ende zu. Straße und Versorgungsleitungen sind fast fertig. Die Masten für die Straßenbeleuchtung werden noch aufgebaut. Auch die Arbeiten am Regenrückhaltebecken gehen zügig voran. Bei günstigem Verlauf, witterungsabhängig, könnte die Maßnahme an Ostern abgeschlossen sein.

 

 

11.03.2019 

Zwischenstand zum Umbau der Bushaltestellen

Der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle “Gonnesweiler Oberdorf“ schreitet zügig voran. Das Buskap mit den neuen Hochborden ist fast fertig. Durch die besondere Form der erhöhten Bordsteine wird ein leichterer Ein- und Ausstieg für die Fahrgäste möglich. Die Busse können näher an die Bordsteinkante heranfahren. Gut zu erkennen der weiße Leitstreifen aus Rippenplatten parallel zur Bordsteinkante. Er dient der besseren Orientierung, vor allem blinden und sehbehinderten ÖPNV-Nutzern. Die vormals notwendige Busbucht wird zum Bürgersteig. Während der Umbauphase bitte ich im Haltestellenbereich um besondere Aufmerksamkeit.

 

 

04.03.2019

Gonnesweiler, Grundschule
Außentreppe

In den Winterferien wird die Außentreppe am Schulgebäude Gonnesweiler, zum Schulhof hin, entfernt. An ihrer Stelle wird eine neue Treppe in Stahlausführung gebaut. Zwischenzeitlich kommt eine Behelfstreppe
zum Einsatz.

Bushaltestelle, Modernisierung

Die Modernisierung der Bushaltestellen wird fortgeführt. Niederflurtechnik wird baulich umgesetzt. Diese Woche begann der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle “Gonnesweiler Oberdorf“. Sie wird
als sogenanntes Buskap gebaut. Die Haltestelle liegt in Zukunft direkt am Fahrbahnrand. Dadurch entfallen die Busbuchten. In diesem Bereich
werden die Bürgersteige neu angelegt. Die niederflurangepassten, erhöhten Borde erleichtern den Einstieg in die Busse. Somit wird der
öffentliche Personennahverkehr, insbesondere für Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkungen, attraktiver und besser zu nutzen sein. Für die Umbaumaßnahme sind drei Wochen geplant, abhängig jedoch von der
Wetterlage. Während der Umbauphase bitte ich im Haltestellenbereich um besondere Aufmerksamkeit.



 

20.02.2019

Mehrzweckhalle, Außenbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung der Mehrzweckhalle wird neu über Sensortechnik gesteuert. Das hat den Vorteil, dass der Eingangsbereich der Halle bei Annäherung, oder beim Verlassen hell beleuchtet wird. Vor allem jetzt in der dunkleren Jahreszeit sehr angenehm und vor allem sicherer.

 

17.01.2019

Unser Bauvorhaben 2019
Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz
Alle Unterlagen und Genehmigungen zur Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz liegen nun vor. Sobald die Winterzeit vorbei ist, kann die Maßnahme umgesetzt
werden. Dieses Vorhaben, “Maßnahme M 7.4“, wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 - 2020 mit
30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert.
Weitere Gelder steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratbudget hinzu. Darüber hinaus sind zur Gesamtfinanzierung 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich.