Startseite / Unser Ortsvorsteher informiert...

In dieser neuen Rubrik auf unserer Hompage informiert uns der Ortsvorsteher, Mathias Lunig, über Wissenwertes aus unserem Ort:

28.06.2019

Bushaltestelle - Oberdorf

Der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle “Gonnesweiler Oberdorf“ ist abgeschlossen. Das Buskap mit den neuen Hochborden ist fertig. Diese Woche wurde noch das lichtdurchflutete Wartehäuschen, Richtung Neunkirchen/Nahe, aufgebaut. Nun verfügen wir auch hier über einen modernen Witterungsschutz. Durch die besondere Form der erhöhten Bordsteine wird ein leichterer Ein- und Ausstieg für die Fahrgäste möglich. Die Busse können näher an die Bordsteinkante heranfahren. Gut zu erkennen der weiße Leitstreifen aus Rippenplatten parallel zur Bordsteinkante. Er dient der besseren Orientierung, vor allem blinden und sehbehinderten ÖPNV-Nutzern.

 

 

19.06.2019

Diebstahl

Blumen Dorfmitte

Blumendiebe haben wieder zugeschlagen! Am Samstagmorgen gegen 02:30 Uhr wurden zwei Blumenkästen an der Fußgängerbrücke Bosbach, Dorfmitte, gestohlen. Nach Augenzeugenberichten handelt es sich bei dem Täter um einen ca. 50zig jährigen Mann. Tatfahrzeug ein Kombi. Tathergang: Das Fahrzeug kam aus Richtung Türkismühle, fuhr in den Römerweg bis zur Brücke, der Täter lud die Blumenkästen in den Kombi und fuhr wieder Richtung Türkismühle. Wer weitergehende Auskunft über die Entwendung der Blumen geben kann, oder diesbezügliche Beobachtungen gemacht hat, kann Hinweise an die Ortspolizeibehörde (06852/885-108), jede Polizeidienststelle oder an mich (Telefon 90 36 19) geben. Alle Hinweise werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

 

Gespinstmotte

Nahetalstraße/Seestraße

Die Hecke in der Nahetalstraße und Seestraße ist zurzeit von der Gespinstmotte befallen. Ihre Raupen haben die Sträucher mit einer silbrigen Hülle überzogen und dem Blattwerk stark zugesetzt. Den seidigen Schleier spinnen die Raupen um sich vor Fressfeinden, z.B. Vögeln, und Witterungseinflüssen(Regen) zu schützen. Jetzt, Mitte Juni, verpuppen sich die Raupen, um dann im Juli als weiße, schwarz gepunktete Falter zu schlüpfen. Laut Artenbeschreibung des NABU(Naturschutzbund Deutschland) besteht keine Gefahr, weder von den Raupen noch von der Gespinstmotte. Bis zu 80 verschiedene Insektenarten, darunter Schlupfwespen, Raubwanzen usw. und Vögel sind die natürlichen Gegenspieler der Motte. Deshalb ist von Gift abzuraten, da sonst die natürlichen Feinde betroffen werden. Den befallenen Sträuchern und Bäumen schadet der Befall in der Regel nicht. Sie treiben nach dem sogenannten Johannistrieb, ab 24. Juni, wieder aus.

 

 

Fronleichnam 2019

Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auf die Fronleichnamsprozession in Gonnesweiler,  mit den Altären am Feuerwehrhaus und an der Nepomuk-Kapelle am Sonntag, 23.06.2019. In deren Anschluss laden Pfarrgemeinderat, Pfarrverwaltungsrat und Feuerwehr  zu Schwenker mit Salat, Bratwurst, Kaffee und Kuchen, sowie erfrischenden Getränken auf dem Kirmesplatz ein.

 

Mehrzweckhalle - Belegung

Von Montag, 24.06.2019 bis Mittwoch, 26.06.2019, sind die beiden Hallen wegen einer schulischen Veranstaltung unserer Grundschule belegt. Sie können  deshalb von Gruppen und Vereinen nicht genutzt werden. Ich bitte um Beachtung.

 

Pfingstkirmes 2019

Ein wahrlich guter und stimmungsvoller Geist prägte unsere Pfingstkirmes 2019 über alle Tage, von Freitag bis einschließlich Dienstag. Ich freue mich, dass so viele zu diesem guten Geist und der guten Stimmung beigetragen haben: Junge Union, Feuerwehr, Fußballverein Blau-Weiß Gonneweiler, Fitnessfrauen, Musikverein, Schausteller, Musikbands, Dienstagsfrauen, sowie unsere Besucher und Gäste aus nah und fern. Vielen Dank an ALLE, auch an unsere Förderer, Gönner und Sponsoren, für ihre Unterstützung. In dieser Kombination können wir schon jetzt erwartungsfroh auf die Kirmes 2020 blicken.

 

Fronleichnam 2019

Hinweisen möchte ich an dieser Stelle auf die Fronleichnamsprozession in Gonnesweiler,  mit den Altären am Feuerwehrhaus und an der Nepomuk-Kapelle, am Sonntag, 23.06.2019. In deren Anschluss laden Pfarrgemeinderat, Pfarrverwaltungsrat und Feuerwehr  zu Schwenker mit Salat, Bratwurst, Kaffee und Kuchen, sowie erfrischenden Getränken auf dem Kirmesplatz ein.

 

Mehrzweckhalle - Belegung

Von Montag, 24.06.2019 bis Mittwoch, 26.06.2019, sind die beiden Hallen wegen einer schulischen Veranstaltung unserer Grundschule belegt. Sie können  deshalb von Gruppen und Vereinen nicht genutzt werden. Ich bitte um Beachtung.

 

 

26.05.2019

Erweiterung des Funktionsgebäude

Kirmesplatz

Etappenziel erreicht! Pünktlich zur Pfingstkirmes 2019 steht die neue Halle des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesgelände. Und sie ist sehr, sehr schön geworden. Toll! Eine herrliche Holzkonstruktion, hell, freundlich und einladend. Eine Meisterleistung der Handwerkskunst. Danke sage ich allen beteiligten Firmen für die gute Ausführung. Ebenfalls bedanke ich mich bei allen, die bisher ehrenamtlich mitgearbeitete haben. DANKE! Hier sind bereits über zweihundert Arbeitsstunden der Dorfgemeinschaft geleistete worden. Aber noch liegt eine Menge Arbeit vor uns. Deshalb, wer Spaß am Anpacken hat und an dieser gemeinschaftlichen Aufgabe zum Wohl unserer Dorfgemeinschaft mitarbeiten will, der melde sich gerne bei mir unter Telefon: 06852 / 90 36 19. Die Erweiterung des Funktionsgebäudes wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 – 2020 mit 30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert. Weitere Mittel steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratbuget hinzu. Die ehrenamtlichen Arbeitsstunden fließen ebenfalls in die Finanzierung des Projekts ein.

 

 

18.05.2019

Sitzung des Ortsrates

Am Montag, 20. Mai 2019, findet um 18:00 Uhr eine öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Ortsrates Gonnesweiler in der Mehrzweckhalle Gonnesweiler statt.

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung:

TOP 01           Annahme der Tagesordnung

TOP 02           Annahme der Sitzungsniederschrift vom 01.04.2019

TOP 03           Mitteilungen und Anfragen

Nichtöffentliche Sitzung

TOP 04           Grundstücksangelegenheiten

TOP 05           Mitteilungen und Anfragen

 

 

Ehlenpfuhl - Baumaßnahme

Im Ehlenpfuhl hat die Baumaßnahme zum Austausch der kaputten Rinnenplatten begonnen. Die Rinnenplatten werden entfernt und durch Asphalt ersetzt. Ausgetauscht werden auch die schadhaften Bordsteine. Die defekten Regenwassereinläufe werden instandgesetzt. Während der Baumaßnahme bitte ich im Bereich des Ehlenpfuhl um besondere Vorsicht.

 

Erweiterung des Funktionsgebäude -  Kirmesplatz   (AKTUELLE BILDER FINDET IHR HIER)

Die Arbeiten zur Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz finden nun fast ausschließlich vor Ort statt. Zurzeit werden die sehr umfangreiche Balkenkonstruktion und das neue Dach aufgebaut. Das Dach wird umlaufend von Holzpfeilern mit seitlichen Streben getragen. Der zukünftige Raum wird von vorne und von der Seite zu begehen sein. Eine halbhohe Holzbrüstung umschließt den Raum und verleiht dem gesamten Gebäude seine unverwechselbare Note. Die Erweiterung des Funktionsgebäudes wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 – 2020 mit 30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert. Weitere Mittel steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratbuget hinzu. Zur Gesamtfinanzierung sind 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich. Wer Spaß am Anpacken hat und an dieser gemeinschaftlichen Aufgabe mitarbeiten will, der melde sich gerne bei mir unter Telefon: 06852 / 90 36 19. Während den Arbeiten am Funktionsgebäude bitte ich im Umfeld der Baustelle um besondere Vorsicht.

 

Europa- u. Kommunalwahlen am 26.05.2019

Am Sonntag, 26.05.2019, finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen und aufgefordert von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Unser Wahllokal befindet sich in der Mehrzweckhalle, Kirchstraße 6. Wer am Wahltag verhindert ist, kann vorher bei der Gemeindeverwaltung in Nohfelden (Zimmer.: 0.15) wählen, oder von der Briefwahl Gebrauch machen. Die Wahlunterlagen können auch online unter “www.nohfelden.de/Briefwahlantrag“ beantragt werden. Bei Fragen zur Briefwahl oder bei der Beschaffung der Briefwahlunterlagen bin ich gerne behilflich, Telefon 90 36 19.

 

10.05.2019

Talgarten Baumaßnahme

Kurzfristig wurde am Montag, 06.05.2019, mit der Baumaßnahme Talgarten begonnen. Bereits am Freitag zuvor wurde die Baustelle eingerichtet. Es werden die Wasserhauptleitung, der Abwasserkanal, das Kabel für die Straßenbeleuchtung und die Fahrbahndecke erneuert. Die Straße ist während der Baumaßnahme gesperrt. An Bauzeit sind 12 Wochen eingeplant, je nach Witterung. Während der Baumaßnahme bitte ich im Bereich des Talgartens um besondere Vorsicht. 

Erweiterung des Funktionsgebäude Kirmesplatz - Zwischenstand

Die Arbeiten zur Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz schreiten voran. Aktivisten unserer Dorfgemeinschaft haben bereits über hundert freiwillige Arbeitsstunden geleistet. Das sehr umfangreiche Streichen der Nut- und Federbretter, das Hobeln der Balken, Sparren und Stützen, sowie das Wiederverlegen der Verbundsteine vor dem Funktionsgebäude haben zu der dreistelligen Stundenzahl geführt. Maßgebend für diese tolle Leistung ist auch die prächtige Stimmung während der Arbeit und das gute Harmonieren der Arbeitskräfte. Bis zur Fertigstellung liegen allerdings noch etliche Arbeitsstunden vor uns. Am Funktionsgebäude selbst ist das Streifenfundament zur Aufnahme der Dachkonstruktion zu erkennen. Die Maurerarbeiten für den zukünftigen Lagerungsraum sind fast abgeschlossen. Hier wird zurzeit der Ringanker gefertigt. Die Erweiterung des Funktionsgebäudes wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 – 2020 mit 30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert. Weitere Mittel steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratbuget hinzu. Zur Gesamtfinanzierung sind 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich. Wer Spaß am Anpacken hat und an dieser gemeinschaftlichen Aufgabe mitarbeiten will, der melde sich gerne bei mir unter Telefon: 06852 / 90 36 19. Während den Arbeiten am Funktionsgebäude bitte ich im Umfeld der Baustelle um besondere Vorsicht. 

 

29.04.2019

Erstkommunion am 28.04.2019

Wir gratulieren unseren diesjährigen Kommunionkindern Milan Bernardon und Lena Paulus ganz herzlich zur ersten heiligen Kommunion und wünschen Ihnen alles Gute, Glück und viel Freude auf Ihrem weiteren Lebensweg, verbunden mit Gottes reichem Segen.

 

Europa- u. Kommunalwahlen

am 26.05.2019

Am Sonntag, 26.05.2019, finden die Europa- und Kommunalwahlen statt. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen und aufgefordert von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Unser Wahllokal befindet sich in der Mehrzweckhalle, Kirchstraße 6. Wer am Wahltag verhindert ist, kann vorher bei der Gemeindeverwaltung in Nohfelden (Zimmer-Nr.: 0.15) wählen, oder von der Briefwahl Gebrauch machen. Die Wahlunterlagen können auch online unter “www.nohfelden.de/Briefwahlantrag“ beantragt werden. Bei  Fragen zur Briefwahl oder bei der Beschaffung der Briefwahlunterlagen bin ich gerne behilflich, Telefon 90 36 19.

 

Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz

Die Arbeiten zur Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz haben begonnen. Bisher wurden die Verbundsteine teilweise aufgenommen, die Fundamente für die Überdachung gegraben und gegossen, sowie der Platz für die Bodenplatte des Lagerraums ausgehoben. Ein Kastanienbaum musste versetzt werde. Als Nächstes stehen Beton- und Maurerarbeiten an.

Die Erweiterung des Funktionsgebäude wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 - 2020 mit 30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert. Weitere Mittel steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratsbudget hinzu. Zur Gesamtfinanzierung sind 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich. Wer Spaß am Anpacken hat und an dieser gemeinschaftlichen Aufgabe mitarbeiten will, der melde sich gerne bei mir unter Telefon: 06852 / 90 36 19......  Während den Arbeiten am Funktionsgebäude bitte ich im Umfeld der Baustelle um besondere Vorsicht.

 

 

18.04.2019

Neubaugebiet Niederberg

Die Erschließungsarbeiten für unser Neubaugebiet “Gonnesweiler Niederberg“ sind abgeschlossen. Es wurden Versorgungsleitungen für Strom, Wasser etc. verlegt, die Straße Niederberg verlängert, eine Pumpstation und ein Regenrückhaltebecken gebaut. Insgesamt wurden zehn Baugrundstücke erschlossen. Alle Baugrundstücke sind bereits vergeben und fanden Interessenten innerhalb der Gemeinde Nohfelden. 80% gingen an Gonnesweiler Bürgerinnen und Bürger. Wir wünschen allen Bauherrinnen/Bauherren viel Erfolg und gutes Gelingen beim Umsetzen ihrer Bauvorhaben.

Grundschule Neue Außentreppe

Die neue Außentreppe vom Schulhof in den ersten Stock unserer Grundschule wird in den Osterferien aufgebaut. Die Treppe ist eine Stahlkonstruktion. Hierzu werden auch die Fundamente neu gegründet. Ausgebessert und verputzt wurde bereits die dahinterliegende Wand der Toilette. Während der Bauarbeiten bitte ich um besondere Vorsicht auf dem Schulhof.

 

14.04.2019

Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz

Baubeginn ist am Montag, 15.04.2019. Im ersten Bauabschnitt wird seitlich an das Funktionsgebäude ein Lagerraum angebaut. Es sind in erster Linie Erd-, Maurer und Betonarbeiten. Weiter werden Fundamente für die Dachkonstruktion erstellt. Das neue Dach erstreckt sich über die vorhandene Verbundsteinfläche. Es wird umlaufend von Holzpfeilern mit seitlichen Streben getragen. Der neu entstehende Raum wird von vorne und von der Seite zu begehen sein. Eine halbhohe Holzbrüstung umschließt den Raum und verleiht dem gesamten Gebäude eine unverwechselbare Note.

Die Erweiterung des Funktionsgebäude wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 - 2020 mit 30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert. Weitere Mittel steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratsbudget hinzu. Zur Gesamtfinanzierung sind 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich. Wer Spaß am Anpacken hat und an dieser gemeinschaftlichen Aufgabe mitarbeiten will, der melde sich gerne bei mir unter Telefon: 90 36 19.

Während den Arbeiten am Funktionsgebäude bitte ich im Umfeld der Baustelle um besondere Vorsicht.

 

02.04.2019

Gonnesweiler picobello -  Aktionstag   (Bilder folgen hier!)

Im Rahmen von Saarland picobello fiel der Starschuß für unser “Gonnesweiler picobello“  am Samstag, 30.03.2019, um 09:30 Uhr auf dem Kirmesplatz Gonnesweiler. Mit fünf Traktorgespannen und 30 Umweltaktivisten(von zweieinhalb bis einundsiebzig Jahren) wurde, nach festgelegtem Einsatzplan, zum Frühjahrsputz der Gemarkung Gonnesweiler ausgerückt. Gesammelt wurde alles, was nicht in die Natur gehört: Hausmüll aller Art, Verpackungen, Schläuche, Reifen, Eimer, Kanister, Glas, Metall, Flaschen, Dosen, Wellplatten, Planen, Zaunreste und vielerlei Unrat mehr. Nach getaner Arbeit gab es ein gemeinsames Mittagessen. Hier möchte ich allen Dank sagen, die die Aktion “saarland picobello“ tatkräftig unterstützten und sich uneigennützig in den Dienst einer sauberen Natur und Umwelt gestellt haben.

Umweltschutz ist Menschenschutz! Vielen Dank allen Einsatzkräften, Gespannführern, der Jagdgenossenschaft Gonnesweiler und dem Küchenteam. DANKE! Ein herzliches Dankeschön an die Grundschule Gonnesweiler.

Die Schülerinnen und Schüler beteiligten sich mit ihren Lehrkräften ebenfalls an picobello. Ihr Aktionstag war am Freitag, 29.03.2019. DANKE!

 

29.03.2019

Friedhof -  Wasserstellen geöffnet

Wasser Marsch! Ab Freitagnachmittag, 29.03.2019, sind auf unserem Friedhof die Wasserstellen wieder geöffnet.

 

Sitzung des Ortsrates

Am Montag, 01. April 2019, findet um 18:00 Uhr eine öffentliche Sitzung des Ortsrates Gonnesweiler in der Mehrzweckhalle Gonnesweiler statt.

Tagesordnung:

Öffentliche Sitzung:

TOP 01           Annahme der Tagesordnung

TOP 02           Annahme der Sitzungsniederschrift vom 21.01.2019

TOP 03           Antrag SPD Funktionsgebäude Kirmesplatz

TOP 04           Antrag SPD Internetseite Gonnesweiler

TOP 05           Mitteilungen und Anfragen

 

 

22.03.2019

Neue Bilder vom Neubaugebiet (hier klicken)

 

20.03.2019

Aktueller Stand der Arbeiten an der Haltestelle Oberdorf:

 

Die Modernisierungsarbeiten an der Haltestelle Oberdorf, Richtung Türkismühle, sind bis auf das Verfugen der Verbundsteine abgeschlossen. Weiter gehts an der Haltestelle Oberdorf Richtung Neunkirchen/Nahe.

 

18.03.2019

Kirmesplatz- Verschmutzung

Scherbenmeer im Pavillon Kirmesplatz. Am vergangenen Wochenende wurde der Pavillon auf dem Kirmesplatz übel zugerichtet. Der Boden war übersät mit Glasscherben, Flaschen, Dosen, Unrat. Auch vor dem Pavillon lagen die Glasscherben. Eine Gefahr für Mensch und Tier! Wer sachdienliche Hinweise zu den Verursachern machen kann, möge sich bitte melden. Bei mir, Telefon 06852/90 36 19, bei der Ortspolizeibehörde Gemeinde Nohfelden, Telefon 06852/885-108 oder bei der Polizei Türkismühle 06852/90 90. Alle Hinweise werden streng vertraulich behandelt.

Mathias Lunig, Ortsvorsteher

 

 

14.03.2019

Saarland picobello

Samstag, 30. März 2019

Mit dem Frühlingserwachen findet jedes Jahr im Saarland die große Müllsammelaktion  unter dem Motto “saarland picobello – Sei (k)ein Frosch-mach mit!“ statt. Auch wir in Gonnesweiler wollen uns an der Aktion beteiligen. Aktionstag ist Samstag, 30.03.2019. Treffpunkt der Kirmesplatz Gonnesweiler, 09:30 Uhr. Eingeladen sind alle, Groß und Klein, die Verantwortung für eine saubere Umwelt übernehmen wollen und mit Ihrem Beispiel zum Schutz unserer Umwelt beitragen. Umweltschutz ist Klimaschutz! Handschuhe und Müllbeutel werden gestellt, ebenfalls ein kräftig, deftiges Mittagessen. Damit wir besser planen können, bitte anmelden unter Telefon: 90 36 19. Tatkräftig unterstützt werden wir beim “Frühjahrsputz für die Umwelt“ von der Jagdgenossenschaft Gonnesweiler.

Mathias Lunig, Ortsvorsteher

 

13.03.2019

Neubaugebiet Niederberg

Noch stehen die Bagger und Baumaschinen im Neubaugebiet Niederberg. Noch liegt Sand, Schotter, Steine, diverses Baumaterial zum Einbau bereit. Aber die Erschließungsarbeiten neigen sich dem Ende zu. Straße und Versorgungsleitungen sind fast fertig. Die Masten für die Straßenbeleuchtung werden noch aufgebaut. Auch die Arbeiten am Regenrückhaltebecken gehen zügig voran. Bei günstigem Verlauf, witterungsabhängig, könnte die Maßnahme an Ostern abgeschlossen sein.

 

 

11.03.2019 

Zwischenstand zum Umbau der Bushaltestellen

Der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle “Gonnesweiler Oberdorf“ schreitet zügig voran. Das Buskap mit den neuen Hochborden ist fast fertig. Durch die besondere Form der erhöhten Bordsteine wird ein leichterer Ein- und Ausstieg für die Fahrgäste möglich. Die Busse können näher an die Bordsteinkante heranfahren. Gut zu erkennen der weiße Leitstreifen aus Rippenplatten parallel zur Bordsteinkante. Er dient der besseren Orientierung, vor allem blinden und sehbehinderten ÖPNV-Nutzern. Die vormals notwendige Busbucht wird zum Bürgersteig. Während der Umbauphase bitte ich im Haltestellenbereich um besondere Aufmerksamkeit.

 

 

04.03.2019

Gonnesweiler, Grundschule
Außentreppe

In den Winterferien wird die Außentreppe am Schulgebäude Gonnesweiler, zum Schulhof hin, entfernt. An ihrer Stelle wird eine neue Treppe in Stahlausführung gebaut. Zwischenzeitlich kommt eine Behelfstreppe
zum Einsatz.

Bushaltestelle, Modernisierung

Die Modernisierung der Bushaltestellen wird fortgeführt. Niederflurtechnik wird baulich umgesetzt. Diese Woche begann der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle “Gonnesweiler Oberdorf“. Sie wird
als sogenanntes Buskap gebaut. Die Haltestelle liegt in Zukunft direkt am Fahrbahnrand. Dadurch entfallen die Busbuchten. In diesem Bereich
werden die Bürgersteige neu angelegt. Die niederflurangepassten, erhöhten Borde erleichtern den Einstieg in die Busse. Somit wird der
öffentliche Personennahverkehr, insbesondere für Fahrgäste mit Mobilitätseinschränkungen, attraktiver und besser zu nutzen sein. Für die Umbaumaßnahme sind drei Wochen geplant, abhängig jedoch von der
Wetterlage. Während der Umbauphase bitte ich im Haltestellenbereich um besondere Aufmerksamkeit.



 

20.02.2019

Mehrzweckhalle, Außenbeleuchtung

Die Außenbeleuchtung der Mehrzweckhalle wird neu über Sensortechnik gesteuert. Das hat den Vorteil, dass der Eingangsbereich der Halle bei Annäherung, oder beim Verlassen hell beleuchtet wird. Vor allem jetzt in der dunkleren Jahreszeit sehr angenehm und vor allem sicherer.

 

17.01.2019

Unser Bauvorhaben 2019
Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz
Alle Unterlagen und Genehmigungen zur Erweiterung des Funktionsgebäudes auf dem Kirmesplatz liegen nun vor. Sobald die Winterzeit vorbei ist, kann die Maßnahme umgesetzt
werden. Dieses Vorhaben, “Maßnahme M 7.4“, wird im Rahmen des Saarländischen Entwicklungsplans für den ländlichen Raum 2014 - 2020 mit
30.875 € aus Mitteln der Europäischen Union (65% der Förderung) und der Bund-Länder Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes“ gefördert.
Weitere Gelder steuert der Ortsrat Gonnesweiler aus seinem Ortsratbudget hinzu. Darüber hinaus sind zur Gesamtfinanzierung 120 ehrenamtliche Arbeitsstunden erforderlich.